Menschenrechte - Umwelt und Klimawandel - Indigene Völker

Menschenrechte - Umwelt - Indigene Völker

8. März, Frauenorganisation in Wiwili, Nicaragua

Protestmarsch USA, Native American

Canada 2012, Saskatchewan, Camp gegen Atommüll-Endlager

MENSCHENRECHTE 3000 e.V. ist eine unabhängige Organisation. Wir setzen uns für die weltweite Einhaltung und Durchsetzung der Menschenrechte ein.

Bei unserer Tätigkeit orientieren wir uns an den Menschenrechten, wie sie in der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte der Vereinten Nationen festgehalten sind, sowie in dem Internationalen Pakt für wirtschaftliche, soziale und kulturelle Rechte und Internationalen Pakt über bürgerliche und politische Rechte, 1976.

Häufig geht die Zerstörung der Umwelt mit eklatanten Menschenrechtsverletzungen Hand in Hand: so wird einerseits beim Abbau von Rohstoffen die Umwelt massiv geschädigt, andererseits werden Menschenrechte und bürgerliche Rechte grob verletzt.

Wir sind dem Prinzip der Gewaltfreiheit verpflichtet, unterstützen gewaltfreie Konfliktlösungsstrategien und lehnen den Einsatz von Gewalt zur Durchsetzung von Menschenrechten ab.

Die Aktiven von MENSCHENRECHTE 3000 e.V. haben langjährige Erfahrung in der Menschenrechts- und Umweltschutzarbeit in Gremien der UN, bei Vorträgen, internationalen Konferenzen, Aktionen und Projekten.

Der Name "MENSCHENRECHTE 3000"  wurde gewählt, um unsere Zukunftsorientierung hervorzuheben.
mehr zur Mission von Menschenrechte 3000 e.V lest ihr hier.

Unsere Vision

Wir wollen den Menschenrechten, wie sie in der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte der UNO und den zugehörigen Konventionen festgehalten sind, weltweit zur Durchsetzung verhelfen.
Wir setzen uns ein für die Rechte indigener Völker und für Umweltschutz. Unsere Projekte sind einer nachhaltigen Entwicklung verpflichtet.

Wir wenden uns
- gegen Landvertreibung, Unterdrückung, Marginalisierung, Rassismus, politische, religiöse und ethnische Verfolgung und Völkermord.
- gegen wirtschaftliche und kulturelle Ausbeutung, durch die die grundlegenden Menschenrechte verletzt werden.
- gegen Gewalt gegen Frauen.

Mission Statement

Kategorien: