Ausstellung: Menschenrechte sind Frauenrechte - Frauenrechte sind Menschenrechte

| 1/12

Ausstellung 70 Jahre Allgemeine Erklärung der Menschenrechte

Ausstellung Menschenrechte sind Frauenrechte - Frauenrechte sind Menschenrechte.

Die Ausstellung haben wir angefertigt anlässlich der "16 Tage gegen Gewalt an Frauen" 2018 und des 70. Jahrestages der "Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte" der UNO im gleichen Jahr.

An der Ausstellung beteiligten sich auch Anwältinnen ohne Grenzen und der Frauenverband Courage.

Unter den Ausstellungstafeln lesen Sie ergänzende Informationen zum jeweiligen Thema.

 

Wir verleihen die Ausstellung. Bitte fragen Sie an.

Kategorien: 

Artikel 3: Recht auf Leben und Freiheit

Artikel 3: Recht auf Leben und Freiheit

Anlässlich von ONE BILLION RISING am 14.2.2020 wurde ein Interview zu Antifeminismus und Gewalt gegen Frauen im Spektrum.de veröffentlicht:

Nils Böckler spricht darüber, wie Narzissmus und Kränkung Misogynie und Gewalt gegen Frauen 'fördern'

 

Der Antifeminismus soll die eigene weiße Rasse erhalten

Millionen Frauen weltweit werden vergewaltigt oder Opfer einer schweren Körperverletzung. Was Männer zur Gewalt treibt, erklärt Gewaltforscher Nils Böckler im Interview. Weil es häufig Anzeichen dafür gibt, ob jemand gewalttätig wird, mahnt er: Wer etwas beobachtet, solle Haltung zeigen.
 
»One Billion Rising« ist eine weltweite Kampagne für ein Ende der Gewalt gegen Frauen und Mädchen und für Gleichstellung. Anlässlich des Aktionstags am 14. Februar 2020 sprach »Spektrum.de« mit dem Pädagogen Nils Böckler über Incels, Personen, die ungewollt keinen Sex haben und der Ideologie einer hegemonialen Männlichkeit anhängen. Weiter spricht er über die Radikalisierung und Inszenierungsstrategien von Gewalttätern und darüber, warum es so schwierig ist vorherzusagen, wer zuschlagen wird.
 

Kategorien: 

Artikel 3: Recht auf Leben und Freiheit / Teil 2

Artikel 3: Recht auf Leben und Freiheit / Teil 2

Violence Against Indigenous People Is Rising Across the World

Ein Beitrag in Truthout - online

Unter anderem über eine Demonstration von Aktivistinnen für vermisste und ermordete indigene Frauen beim Women's March California 2019 am 19. Januar 2019 in Los Angeles, Kalifornien.
Indigene Frauen sind immer noch doppelter Diskriminierung ausgesetzt: als Frau und als Indigene.

ganzen Artikel lesen
 

Über Truthout
Truthout ist eine Non-Profit-Organisation, die sich der Bereitstellung von unabhängigen Nachrichten und Kommentaren auf täglicher Basis verschrieben hat. Truthout arbeitet an der Aufdeckung von systemischer Ungerechtigkeit und Bereitstellung einer Plattform für transformative Ideen, gründliche investigative Berichterstattung und kritische Analysen.

 

Gewalt gegen Frauen in Mexiko - ein Bericht im ORF online:

Frauenmorde untergraben die Gesellschaft

Durschnittlich zehn Frauenmorde werden täglich in Mexiko verübt. Gewalt gegen Frauen ist seit Jahrzehnten weit verbreitet, wie Statistiken belegen. Zwei aufsehenerregende Mordfälle haben nun das Problem ins Zentrum gerückt und für Proteste gesorgt. Die anhaltende Gewalt gegenüber Frauen untergräbt neben der Brutalisierung durch die Kriege der Drogenbanden die mexikanische Gesellschaft.

20. Februar 2020

den ganzen Artikel zu Gewalt an Frauen in Mexiko lesen

Kategorien: 

Ausstellung 70 Jahre Allgemeine Erklärung der Menschenrechte

Ausstellung Menschenrechte sind Frauenrechte - Frauenrechte sind Menschenrechte.

Die Ausstellung haben wir angefertigt anlässlich der "16 Tage gegen Gewalt an Frauen" 2018 und des 70. Jahrestages der "Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte" der UNO im gleichen Jahr.

An der Ausstellung beteiligten sich auch Anwältinnen ohne Grenzen und der Frauenverband Courage.

Unter den Ausstellungstafeln lesen Sie ergänzende Informationen zum jeweiligen Thema.

 

Wir verleihen die Ausstellung. Bitte fragen Sie an.

Kategorien: